Neue Switch Revision erschienen!

Neue Switch Revision erschienen!

Eine neue Hardware Version der Switch ist im Umlauf!

switch

Wie bekannt wurde, sind die ersten neuen Switch Revisionen im Umlauf!

Bereits vor einiger Zeit hatte Nintendo angekündigt, das es bald eine neue Revision der Switch geben wird,
in der einige entscheidende “Fehler” behoben wurden.

Dies bezog sich natürlich in erster Linie auf die aufgedeckten Lücken im System, die bereits kurz nach erscheinen
für Aufsehen in der Homebrew Scene sorgten. So dauert es auch nicht lange, bis die ersten Hacks veröffentlicht wurden.

Nun kurz nach erscheinen von Xecuter´s SX hat Nintendo also wahr gemacht, was sie bereits angekündigt hatten.

So twitterte der bekannte Dev SciresM gestern:

Wie dort steht, ist aufgrund der Firmware 4.1.0 ein Exploit immer noch möglich.

Xecuters SX jedoch ist hiermit “ausgesperrt”!

Ob das “Team Xecuter” hierfür eine Antwort parat hat oder noch entwickeln wird, ist an dieser Stelle nicht absehbar.
Auf der Website war bis jetzt noch keine Reaktion zu lesen.

Was bedeutet das nun? 

Wer gedenkt, sich eine Switch zuzulegen, die er dann auch mit einer CFW versehen will, sollte zusehen, das er sich nicht das neueste Model
im Elektrofachgeschäft erwirbt. Es sind sicher noch genug “alte” Revisionen verfügbar. Momentan gibt es keinerlei Anhaltspunkte wie man eine
“neue” Revision im Geschäft erkennen kann. Folglich ist Vorsicht geboten beim Kauf.

Fakt ist, wenn man ein neues Model erwischt, wird man bei jetzigem Stand Xecuter´s SX nicht nutzen können.

Da aber bereits auf Grund einiger Entdeckungen in der SX Software die Homebrew Scene in Aufruhe ist, wird bereits fleißig an
“Alternativen” gearbeitet.

Hierzu gesondert noch einmal mehr.

Ich halte Euch auf dem laufenden.

 

Bitte unterstützt uns:

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: