DS Update 11.8 bringt neue Anti-Piracy-Features! *Neuigkeiten*

DS Update 11.8 bringt neue Anti-Piracy-Features! *Neuigkeiten*

Neue Anti-Piracy-Features im Update 11.8 entdeckt!

 

Inzwischen gibt es neue Informationen bezüglich des gestern aufgetauchten Updates 11.8 für die Nintendo Handheld Reihe.
Es wurden neue Anti-Piracy-Features im Code entdeckt.

Der DEV SciresM hat in dem Code des gestern erschienen Updates einen Algorythmus entdeckt, der dem der Switch ähnlich ist.

Somit hat Nintendo nun auch auf den DS Geräten die Möglichkeit zu erkennen, ob ein Gerät Original oder eben nicht Originale Tickets
verwendet. Einfach ausgedrückt, sie können nun sehen, ob Ihr ein Spiel offiziell erworben habt, oder aus “anderen Quellen” bezieht.

Ich darf zitieren:

Das gilt im übrigen auch, wenn Ihr nie mit Eurem Gerät Online wart und lediglich auch nur ein einziges “nicht Originales Spiel” verwendet habt.
Die TitleKeys gehören zu dem Spiel dazu und werden im System gespeichert. Geht man nun Online werden diese an die Server von Big N übertragen und sie wissen was
vor sich geht.

Was soll man nun tun? 

Ganz ehrlich…

Schaltet Euer WLAN aus und verzichtet auf die Online Funktion.
Es war seit je her so, das man mit einem umgebauten Gerät nicht Online gehen sollte.

Bisher war es halt möglich, jedoch gab es auch in der DS Reihe schon sogenannte BAN-Waves. Nicht viele aber es gab sie.

Es weiß momentan noch niemand ob Nintendo von Ihrer neuen Möglichkeit überhaupt gebrauch machen wird.
Dennoch würde ich es nicht riskieren.


UPDATE:

zur Neuen Version!

 

Bei Fragen oder Problemen könnt Ihr Euch jederzeit an mich wenden.

Bitte unterstützt uns:

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: